Gewinnerin des 8er-Team-Demo-Trainings: Stefanie Arnegger charmant on Tour

"2013 rief Reiterjournal Verleger Hugo Matthaes mit seinem Team das Reiterjournal 8er-Team ins Leben mit der Idee stilistisch gutes Reiten zu fördern: ... Mitglied im Reiterjournal 8er-Team ist jeder Reiter eines baden-württembergischen Reitvereins, der in der laufenden Saison eine Wertnote von 8,0 und besser erhalten hat. Gewertet wird in den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Fahren ab Klasse E ohne Altersbegrenzung. ... Mittlerweile gibt es in vielen weiteren Bundesländern 8er-Teams. Jedes Jahr schaffen mehr als 900 Reiterinnen und Reiter den Sprung in den Club der guten Reiter. ... Ein Mal im Jahr treffen alle 8er-Team-Mitglieder aus allen Ecken Baden-Württembergs an einem Ort aufeinander, um das große Reiterjournal 8er-Team Finale zu feiern. Wie bereits in den vergangenen Jahren fand auch das 2019 8er-Team Finale im Rahmen des internationalen Hallen-Turniers Baden Classics in Offenburg statt." [Quelle: Reiterjournal.com: https://reiterjournal.com/de/8er-team/was-ist-das-8-er-team/]

Aufs Demo-Trainings darf man sich bewerben, so denn die obigen Kriterien erfüllt sind. Angenommen werden nur die Besten. Erfolgreich beworben mit einer klaren Kampfansage: 2019 möchte unsere Stefanie den Sprung in die Klasse M mit ihrem Fuchswallach Charmant wagen. Schon 2018 war die 20-jährige Oberteuringerin mit dem Holsteiner Clarimo-Nachkommen in zahlreichen Springprüfungen der Klasse L ganz vorne mit dabei und der 11-jährige Charmant ist seitdem auch schon in Klasse M erfolgreich unterwegs. Die beiden gewonnen den Platz im Demo-Training dank ihrer beeindruckenden Performance und der RFV Ailingen ist unheimlich stolz auf die zwei: Fast 450 Mitglieder des Reiterjournal-8er-Teams (das mittlerweile weit über 900 Mitglieder hat) wurden zum 02. Februar, den Samstag, nach Offenburg zu einem ereignisreichen Tag geladen.

Früh morgens öffneten sich in der Baden-Arena fürs öffentliche Demo-Training die Tore für die Disziplinen Springen (mit Andy Witzemann), Dressur (mit Carl Cuypers) und Vielseitigkeit - "Busch" - (Rüdiger Rau). Später am Tag fanden im großen Saal der Oberrhein-Halle die große Ehrungs-/Bescherungsfeierlichkeiten statt.

Unser Augenmerk galt aber dem Vormittag: Sechs junge Reiterinnen durften am Samstagmorgen beim sogenannten 8er-Team-Demo-Training - präsentiert von Bauhofer Reitsport & Mode - ihr Können vor hunderten von Zuschauern präsentieren. Ihnen zur Seite standen drei absolute Experten der Szene. Und unsere Stefanie Arnegger war beim Springen mit Charmant am Start. Die beiden überzeugten mit Top-Performance und edlem Look. Dynamisch und agil gings über den Parcours, der schon so seine Tücken hatte. Am Ende durften alle strahlen und wurden zurecht mit tosendem Applaus beschenkt. Ein phänomenaler Tag für unsere Ailingerin und ihr tolles Roß! Und der Verein war dabei und unterstützte mit Präsenz und Cheering. Wir drücken die Daumen für die kommende Saison und wünschen unserem Duo nur das Beste! Und dass die beiden so erfolgreich unterwegs sein können, verdanken sie noch einer dritten sportlichen Reiterin im Background: Emily Arnegger. Denn die beiden Schwestern sind in Sachen Pferd ein Herz und eine Seele. Und damit hat der Erfolgsfuchs zwei fürsorgliche und erfahrene Amazonen im Sattel und an seiner Seite - aufgepasst Bodenseeraum 2019: They are ready to rumble!

 

 PHOTO 2019 02 11 17 21 06
 PHOTO 2019 02 11 17 21 07
 PHOTO 2019 02 11 17 21 07 1
 PHOTO 2019 02 11 17 21 08