WPSV Jugendwartsitzung

am 02.02.2019 in Donzdorf, Hotel Becher

Vertreter des RFV Ailingen e.V.: Annika Bosch (Jugendwart), Adriana Spera (stellvertretender Jugendwart), Petra Kuhn (1. Vorsitzende)

Agenda WPSV-Jugendwartsitzung

Gastvortrag Timo Schüsseler: Vom Nullpunkt in ein neues Leben

Besuch des Gestüt Birkhof:  https://www.gestuetbirkhof.de/

 

Tagesordnung:

Begrüßung + Bericht der Vorsitzenden (Petra Rometsch)

-          Termine WPSV 2019 (s. Infoblatt)

-          Termine aus 2018 und Input aus letzter Sitzung: Wünsche zum Workshop wurden nicht nachverfolgt, da Teilnahme am Workshop (3 Personen) nicht ausreichend

-          Konsequenzen zu Meisterschaften-Verhalten der Reiterjugend: Alkoholkontrollen / 0-Promille-Ansage für Turniere

-          Thema „Schleierhallenturnier“: ist für Reiterjugend zu teuer ( gibt’s auch keine Discounts für Jugendvertreter) -> Ideen zur Verbesserung / bitte Stand des Landesverbands besuchen

-          Ausschusssitzung in Bad Boll: Vorplanung Jahr 2019 / Abschlußbesprechung 2018

Entlastung des Jugendausschusses

-          Ist entlastet

Wahlen

Wahl des Wahlleiters: Präsident WPSV (angenommen)

Wahl des Jugendausschusses

Vorstellung der Kandidaten (S. Zettel) / Wahl auf 3 Jahre / immer Frage auf Wunsch nach geheimer Wahl

Wahl des/der Vorsitzenden: Petra Rometsch, Großbottwar / keine weiteren Bewerber => einstimmig wieder gewählt / Wahl angenommen

Wahl des/der stellv. Vorsitzenden: bisher Lucia Burkhardt, Pfullendorf / neu: Stefanie Ziegler, Horkheim (34), sehr engagiert im Jugendprogramm / keine weiteren Bewerber => einstimmig wieder gewählt / Wahl angenommen

Wahl der Jugendsprecher und Stellvertreter: Anna Casper und Ina Casper, Donzdorf (Birkhof); Ina Casper (20), Einsatz für die Jugend in Baden-Württemberg / keine weiteren Bewerber => einstimmig wieder gewählt / Wahl angenommen

Wahl von mind. 4 Beisitzern:  Christina Hässler, Schömberg; neu: Juliane Jänsch, Heilbronn (26), Jugend schon im Kindergarten abholen; Theresa Riedinger, Gammertingen-Harthausen; Lucia Burkhardt, Pfullendorf/ keine weiteren Bewerber => einstimmig wieder/neu gewählt / Wahl angenommen

Anregungen, Termine, Verschiedenes

Landesjugendtag: wenige „da“ gewesen; 26.10 in Neubulach (was soll Neues angeboten werden?)

Viele Anregungen zur Grundausbildung Springen, Dressur etc. implementiert

Martin Stellberger (Pressedienst): Ritt entlang der dt. Grenze (hat Buch geschrieben); Idee: Eltern + Autofahrer können dazu einen Vortrag haben (es waren aber nur 2 da)

è Teilnahme mit Workshops (bitte nur 1 ankreuzen) … Mittagessen (Kosten gesamt: 10 Euro pro Teilnehmer)

è Angebot für alle Altersklassen (Jugendwart und Jugendsprecher)

è Grundausbildung mit Trainer aus Marbach

è Input: Kommunikation mit Eltern (was passiert, wer ist wer, usw.)

Kooperation Schule & Verein und Kindergarten & Verein

-          Gelder seitens WPSV

-          Homepage prüfen

Cool & Clean & Fair

-          Thema Alkohol

-          Fairness gegenüber Pferd: Infoveranstaltung mit TA zu Doping / Hustenbonbons etc. – Auswirkungen (Teilnehmer mit Trainer – meiste -> gewinnen Lehrgang, Marbach (?))

-          Teilnahme: noch nachmeldbar / Vortragsreihe wird fortgesetzt

Trainerlizenzen: Pilot FN

-          Junior-Assistent (beginnt mit 16 J)

-          Neue Optionen: Lehrgang (12-15J); 1 Woche: Junior-Trainer-Assistent Reiten (hat 2018 stattgefunden)

-          Wird auch nochmals angeboten, wenn Bedarf ist

-          Diskussion: Thema Eltern, die der Meinung sind, das Jugendsprecher/-Assistenten nicht qualifiziert sind, ihre Kinder dann wieder mitnehmen. Aufklärungsarbeit erforderlich …

Hinweis: zur Facebook + Instagram-Seite des WPSV

Gesucht, Veranstalter für Springen & Dressur für Baden-Württembergische Meisterschaften: Dressur & Springen

-wird bezuschusst!

Prüfungen können zusätzlich sein, bzw. intergiert (wie zuvor in Heidenheim und Völklingen)

Es gibt ab 2019 Zuschüssen für vereinseigene Schulpferde

-          Topf von 50 000 gesamt vom WPSV

-          Unterricht mit eigenen Pferden durch den Verein

-          für 12 Monate gibt’s pro Pferd 120 Euro

Gastvortrag: Timo Schüsseler – Vom Nullpunkt in ein neues Leben

 

Besuch des Gestüt Birkhof: Führung von Thomas Casper; schaut euch den Veranstaltungskalender an - es lohnt sich! https://www.gestuetbirkhof.de/

Wir sagen DANKE und waren schlichtweg begeistert.

Team Ailingen

 

Jugendwart Sitzung WPSV 0  Birkhof 2   Birkhof 3  Jugendwart Sitzung WPSV 1
   Birkhof 4  Birkhof 5