News

Das Sportwochenende ruft: Freitag am Start in Pfullingen - unsere Julia Lichtinger und ihr Sir Rivero in der Springprüfung Kl M*! Mit souveräner Nullrunde und in 57,59 ging’s direkt auf Platz 4! 
In Bad Wurzach, zum Junioren-Sichtungsturnier des Württembergischen Pferdesportverbandes mit Qualifikationsprüfungen zum Landesjugendcup des Pferdesportverbandes Baden-Württemberg war am Freitag den 19.7. unsere Eva-Marie Brugger samt Pferdehänger angelandet. Mit ihrer schicken Schimmeldame Lilli Rose ging’s in die Springpferdeprüfung der Kl L: die elegante Lady bewies Extraklasse und mit einer 8,9 wurde es Gold! Gratulation.
Einmal warm gesprungen gingen die beide auch in der Springpferdeprüfung Kl M* und mit einer Topleistung von 8,4 wurde es Platz 6. Toll gemacht!

Auch unsere Alina Fäßler hatte ihre schicke Calla aufgetrenst: mit einer Nullrunde und 56,02 in der Springprüfung Kl A* ging’s für die zwei Hübschen auf Platz 4.

... und auch der Samstag glänzt in Bad Wurzach: unsere Nathalie Schulta hatte ihren Blitzrappen Fuego de la Vida für die Springprüfung Kl M* gesattelt. Rasant ging es in 64,65 und einer Nullrunde auf Platz 4. 

Auch unsere Medea Metzinger brachte ihren leichtfüßigen Cleaveland City Boy für die Stilspringprüfung/Ponystilspringprüfung Kl.L mit Stechen an den Start. Mit einer 8,8 ging’s super cool ins Stechen. Am Ende trübten 4 Fehler leider das Endergebnis - wir finden aber wahnsinnig gut gemacht ihr zwei! Platz 5!!! 

... und zum Sonntag schließen wir noch mit Success News ab: in Bad Wurzach waren unsere Alisa Pickl und Franziska Fürst heute noch für die Springprüfung Kl. L am Start.

In der 2. Abteilung ritt Franzi ihren powerful Chico’s Gold in 50,46 und einer super Nullrunde auf Platz 4!
In der 1. Abteilung ging’s für Alisa mit ihrer sensiblen Schimmellady Cora D in 51,58 und einer phantastischen Nullrunde auf Platz 6!
Sehr gut gemacht.
Nachtrag zum Samstag: unsere Sophie Holeksa hatte für Herdwangen-Oberndorf angehängt. Als zweitjüngste Teilnehmerin in der Springprüfung Kl. A* ritt sie ihren Speedstar Verdi by Boris mit einer tollen Nullrunde und mit vollem Einsatz - der letzte Sprung war ein Eisen wert - in 67,31 in die Platzierungen. Platz 9! ... herzlichen Glückwunsch an all unsere Amazonen- ihr macht das super!

…und noch ein Nachtrag zum Wochenende (23.7.): unsere Lena Weindler hatte ihren totschicken Blacky im Reiterwettbewerb am Spießhof unterm Sattel. Der kleine Schwarze überzeugte!! Gold fürs Erfolgsteam!!!

2019 07 20 Juli 0  2019 07 20 Juli 1   2019 07 20 Juli 2
 2019 07 20 Juli 3  2019 07 20 Juli 4  2019 07 Nachtrag Lena Weindler Spiesshof Reiterwettbewerb Pl 1 mit Blacky
 2019 07 20 Juli 6  2019 07 20 Juli 7  2019 07 20 Juli 8