News

 

Day 3 - lange Galoppstrecken und tolles Wanderreitwetter

Früh aufstehen war angesagt und pünktlich zum Aufsteigen um 7 Uhr gab’s die erste Dusche ... danach wars dann heute nur noch hot hot hot!
Geritten wurden gute 40 km. Steile Spitzkehren und endlose Galoppstrecken-Stoppelfelder inklusive. Unsere WildWild-Bavaria-Reiter haben auch brav Pausen eingelegt - die letzte mit gutem Schnaps und bravem Schritteinlauf dann ins Abendquartier.
Gestartet wurde in Bogenhausen, vorbei ging’s an Rottenburg an der Laaber, Oberotterbach, Oberndorf, Allgramsdorf, Oberhaid, am Goldbach entlang nach Kläham, durch Siegensdorf über Wiesen und durch Wälder nach Pramersbuch. Von dort dann an Wurzach vorbei mit Zieleinlauf in der Nähe von Hart (bei Haader, Laberweinting). Gute Nacht - Auftanken für morgen! Es wartet die Kornkammer Bayerns mit langen Galoppstrecken. Kräfte sammeln!

 

Tag 3 Bilder Wanderritt 1   Tag 3 Bilder Wanderritt 2 Tag 3 Bilder Wanderritt 3 
 Tag 3 Bilder Wanderritt 4  Tag 2 Bilder Wanderritt 6  Tag 3 Bilder Wanderritt 6
 Tag 2 Bilder Wanderritt 11  Tag 3 Bilder Wanderritt 13  Tag 3 Bilder Wanderritt 11