News

 

00 NEU logo rfva 80mmRFV Ailingen e.V.: Unsere Reithalle geht uns ALLE an - nächste gemeinsame Schritte!

Bitte bringt euch ein - danke!

Sehr geehrte Mitglieder des RFV Ailingen e.V.,

liebe RFV Ailingen e.V.-Jugend!

im März hatten wir anlässlich der Jahreshauptversammlung (JHV) des RFV Ailingen e.V. ordnungsgemäß auf den Gesamtstatus der Reithalle des Vereins aufmerksam gemacht. Missstände wie z.B. Leckagen etc. wurden bereits formgerecht vom Pächter, Reitschule Brugger, an unseren Sportwart und Vorstand gemeldet. Wie angekündigt, hat der Vorstand einen Prozess gestartet, dessen Ziel es ist, bis zum 4. Quartal 2019 ein gemeinsames Konzept zur "Reithalle des RFV Ailingen e.V.“ zu erarbeiten.

Beschluss der JHV war es, diesen Prozess in Form der Mitarbeit zu unterstützen. In dieser Hinsicht meldet sich der Vorstand des RFV Ailingen e.V. heute und wendet sich ganz konkret an ALLE Mitglieder, die u.a. bereits zur JHV den Wunsch geäußert hatten, hier aktiv mitwirken zu dürfen. 

Dem Vorstand ist bewusst, dass der Sachverhalt "Konzept Reithalle RFV Ailingen e.V.“ komplex und nicht einfach zu lösen ist, und dass es dazu unterschiedliche Interessen und Vorstellungen gibt, die es zu berücksichtigen gilt. Das wurde bereits im Vorfeld in diversen Gesprächen und Diskussionen sehr deutlich. 

Die gemeinsame Herausforderung wird es sein, in den nächsten Monaten für den RFV Ailingen e.V. hier ein zukunftsorientiertes - und von einer breiten Mehrheit getragenes - Konzept zu entwickeln. Die inhaltliche Ausgestaltung des Konzeptes liegt dabei in den Händen des Arbeitskreises, der sich aus Vertretern des Vereins, Support aus den möglicherweise finanzierenden Parteien in der Verwaltung, Lokalpolitik, etc., gerne den Eltern unsere aktuellen RFV-Reitschüler und potentiellen Stakeholdern zusammensetzt. Nach dem Versand unseres Anschreibens steigen wir gemeinsam in Absprachen bzw. Findungsgespräche ein, so dass hier im Moment noch keine abschließenden Namen genannt werden können.

Bisher fanden zwei Termine mit Rücksprachen – jeweils mit Pächter und Verpächter - statt, die unsere aktuelle Dreieckskonstellation bedingen. Da ein Projekt in dieser Dimension eine Untersuchung aller Optionen bedingt, steht einer abschließenden Runde zur Entscheidungsfindung (4. Quartal, außerordentliche JHV in der Reithalle des RFV Ailingen e.V., avisiert: Sonntagnachmittag) noch die Grundlagenarbeit des AK mit der Erarbeitung einer Entscheidungsvorlage voran.

Neben dem Arbeitskreis, der hoffentlich Unterstützer für 1-3 Lösungsvorschläge findet und damit in einzelnen Unterarbeitskreisen seine Untersuchungen vorantreibt, würden wir mit dem Vorstand einen Lenkungsausschuss installieren. Diese Lenkungsrunde hatte dabei die Aufgabe, die Zielsetzung und den Rahmen festzulegen. Er sorgt für die notwendige Klarheit und Transparenz zum Start, Verlauf und Übermittlung in die Entscheidungsfindung!

Der nächste Schritt ist nun, MitarbeiterInnen für den Arbeitskreis und eine Festlegung der Mitarbeiter (Vorstand) aus der Lenkungsrunde zu finden und zu benennen. Diese sollten dann zeitnah zusammenkommen, um mögliche, zu formulierende Zielsetzungen ergo Lösungsvorschläge und Rahmenbedingungen gemeinsam zu erstellen, zu sichten, wo nötig auszuarbeiten und ggf. anzupassen und die nächsten Aufgaben zu planen. Dieser Termin findet im September statt (Datum folgt auf der Homepage des RFV).

Dabei werden wir u.a. besprechen, wie Sie auch in den nächsten Monaten gut über den Fortschritt im Prozess informiert werden. Insofern werden Sie alle sicherlich im Anschluss an den Septembertermins erneut vom Vorstand bzw. vom Arbeitskreis und/oder der Lenkungsrunde hören bzw. lesen.

Insofern ein klarer Appell an euch: bitte macht mit! Wir sollten ein paar alternative Lösungswege erarbeiten und im November der Jahreshauptversammlung vorstellen können. Wir brauchen hier dringend Euer Committment zur Zukunft Reithalle RFV. Ohne euch geht es nicht! Und keine Sorge: wir brauchen (noch) keine Experten, sondern wirklich die Mitglieder aus dem Verein, die mit an der Zukunft unserer Reithalle arbeiten wollen. Dazu muss man kein Fachmann/ Fachfrau sein!

Anmeldung zur Mitarbeit im Arbeitskreis (gerne auch schon Mitbringen von Lösungsvorschlägen): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns, von euch zu hören und gemeinsam die ersten Schritte zu planen.

Soweit vorerst und herzliche Grüße,

Euer RFV Ailingen e.V.-Vorstand

Vorstand, RFV Ailingen

Reit- und Fahrverein Ailingen e.V.

Hirschlatter Str. 14/1

D – 88048 Friedrichshafen-Ailingen

Tel.: +49 7541-9815467

eMail Verein: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.rfv-ailingen.de/

Logo.png

FKAY3342

Mit freundlichen Grüßen, 

Petra Kuhn

Global Language Center, HOCL

ZF Friedrichshafen AG