News

 

Villingendorf & Reitertag zu Hepbach - Success News für den RFV Ailingen

Und was gibt’s besseres – als ein Nachtrag? Denn das war noch längst nicht alles:

Unsere Eliza Hirscher war mit ihrem Comte Canturo am Samstagmorgen in Villingendorf für die Springprüfung der Kl. M* am Start: mit einer tollen Nullrunde und 54,32 starten die beiden dynamisch in der 2. Abteilung durch. Der agile Braune sicherte sich damit souverän Silber in der schweren Prüfung. Wir gratulieren den beiden herzlichst!

Und auch in Hepbach zum Reitertag gibt’s noch jede Menge Schleifen- und Platzierungsnews:

Dressurwettbewerb E um 8 Uhr:

Hier ging unsere Lara Ebner auf Surina an den Start – die beiden legten eine formidable Runde im Viereck hin und erritten mit Wertnote 6,2 am Ende Platz 7.

Dressurwettbewerb A um 09:15 Uhr:

Unsere Nora Siethoff hatte ihren Donald aufgesattelt: der schicke Fuchs tanzte durchs Viereck und die beiden eroberten sich die Wertnote 6,7 und damit Bronze in der A!

Reiterwettbewerb in diversen Abteilungen ab ca. 10:30 Uhr:

Neben Gold in Abteilung 1 für Rebecca Maier und Lena gab es noch weitere Erfolgsmeldungen aus den anderen ReiterWB-Abteilungen: In Abteilung 2 ging unsere Ulrika Maier mit Dancing Queen ins Viereck und die beiden erarbeiteten sich elegant mit Wertnote 6,5 einen tollen 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch! In der 3. Abteilung erfolgte ein Reiterwechsel und Mia Moll war mit Dancing Queen unterwegs. Für die beiden gab es als Team eine Wertnote von 7,2 und damit Platz 1 und Gold!

In der 4. Abteilung ging unsere Pauline Fritsch mit dem hübschen schwarzen Willi an den Start: die beiden rockten das Viereck - Wertnote 7,2 und damit Platz 1 - Gold!!!

Und in Abteilung 5 kam Pablo dann ins Viereck! Mit Johanna Maier im Sattel ging’s souverän durch die Prüfung - eingespieltes Team, kam super an - die beiden eroberten Bronze mit einer Wertnote von 6,5!

Danach hatte auch unsere Neriah Metzinger ihren Pablo aufgetrenst. Gemeinsam ging’s auf den Platz und durch die Prüfung. Die beiden bekamen das super hin – am Ende Platz 5 für das dynamische Duo!

Zu 13:30 Uhr stand dann das nächste Programmhighlight an: der Kostüm-Führzügel-WB! Grete und Eva Fritsch hatten sich dazu mit dem schicken Black Beauty Willi in Schale geschmissen. Mit Grete im Sattel und an den Zügeln ging es für die Grete& Willi direkt auf Platz 2 und damit Silber!

Doch das war noch nicht alles: die Jury befand auch, dass die beiden den Sonderpreis, also Gold fürs beste Kostüm! mehr als nur verdient hatten. Das habt ihr echt toll gemacht, wir sind begeistert!!! Gold für Grete Frisch

Am Nachmittag ging’s dann weiter für unsere Springreiterinnen. Zuerst stand der Stilspring-WB ohne erlaubte Zeit (85 cm) ab 15:00 Uhr auf dem Programm: Unsere Julia Sortino konnte hier mit ihrem flinken Leonardo punkten. Die beiden bewältigten den Parcours elegant und dynamisch – am Ende mir der Wertnote 7,1 Silber! (7,6 -0,5 für Abwurf) wir gratulieren!

Danach folgte der Stilspring-WB mit Stechen (95 cm) ab 16:30 Uhr: Hier gingen Nadine Sortino mit Finchen an den Start. Die beiden brillierten mit 2 phantastischen Nullrunden – Silber!!!

Auch unsere Hannah Mayer hatte ihren grazilen Braunen „Chic und Charme“ mitgebracht. Der Youngster bewies Klasse mit seiner Pilotin und brachte die beiden direkt in die Platzierungen: Platz 5!

Wir gratulieren herzlichst allen StarterInnen und ihren erfolgreichen Ponies und Pferden.

In Sachen Traumbilder geht ein dickes Merci an unsere Fotografin Alina Fäßler – die ein gutes Händchen für tolle Aufnahmen hat!

 BPMD9293  ECJB7516  IMG 7029
 FACC4027  IMG 7018  IMG 7030
 FRYQ6478  IMG 7017  IMG 7016
 IMG 7019  IMG 7023  IMG 7025
 IMG 7027  MRJX6032  IMG 7028
 Grete Fritsch auf Willi im Kostüm RW FB  Hepbach Hannah Mayer und Sortino zu Pferd FB  BFXR1219
 Surina mit Annika Bosch und Lara Ebner von hinten FB BWAI5444   Hepbach Pferdeköpfe am Hänger FB
 IMG 7020  IMG 7015  MUEV5881