News

 

News aus der Verbandsebene des Pferdesports: Vereinsgründung für Turnierveranstalter in der Mache

Jetzt ist es amtlich: es geht für die Vereine um mehr Mitsprache in der Landeskommission (LK). Was ist gemeint? Turnierveranstaltungen werden immer komplexer und anspruchsvoller. Die Veranstalter, sprich die Vereine, tragen das volle Risiko und wenn das Wetter nicht mitspielt oder die Sportbedingungen nicht ideal sind, kann eine Veranstaltung schon mal sprichwörtlich "baden gehen". Deswegen haben die Vereine jetzt beschlossen, es braucht EINE neue Stimme in der LK: Gründung des IGTV BaWü. Unsere Eliza Hirscher wurde vom Vorstand ermächtigt "dran zu bleiben".

Wir denken: die Vereine sollten gehört werden - in einer Sportwelt, in der ehrenamtlicher Einsatz alles andere als esay ist. Da muss zugehört werden, vor allem wenn die Solvenz der Vereine bedroht ist. Wir werden ganz genau hinschauen: wird's dann endlich einfacher bzw. machbarer für die Vereine, die ihrer Mission, nämlich der Förderung der Jugend & Pferdesport, gerecht werden wollen.

... der vollständige Artikel des Reiterjournalbeitrags findet sich hier: https://reiterjournal.com/de/aktuelles/2020/landespraesident-mahnt-zur-maessigung.html

E Hirscher Reiterjournal Artikel zu LK Position