Tolle Turnierergebnisse der Reitschule Brugger aus Waldburg

SportVereinTurniere

Tolle Turnierergebnisse der Reitschule Brugger aus Waldburg

Ein besonders schönes Erlebnis ist es jedes Mal, wenn uns die Reitschule Brugger Erfolgsmeldungen vom Reiternachwuchs schickt. So auch vom Reitertag in Waldburg. 6 Schülerinnen waren in unterschiedlichen Wettbewerben erfolgreich unterwegs. Ulrika Maier startete mit Snoopy in einer Stilspringprüfung Klasse E. Routiniert und stilistisch sicher gelang ihnen eine schöne und fehlerfreie Runde, die mit der Wertnote 7,4 und einem 3. Platz belohnt wurde.  In der Dressurreiterprüfung Klasse E startete Johanna Maier mit Catalina. Unter vielen Startern konnte das Paar herausstechen und landete am Ende auf Platz 4 mit einer super Wertnote von 7,0. Nicht nur in der Dressur waren Johanna und Catalina erfolgreich. Auch im Springreiterwettbewerb gelang den Beiden eine harmonische Runde, die ebenfalls mit der Note 7,0 und dem 3. Platz bewertet wurde. Alina Häder startete ebenfalls im Springreiterwettbewerb. Gesattelt hatte Sie Sneaker und die Beiden überzeugten! Wertnote 7,5 und ein sensationeller erster Platz. Auch Lisa Häder startete mit Tafari im Springreiterwettbewerb. Ihnen gelang eine fehlerfreie Runde, die von den Richtern mit einer 7,0 und einem 3. Platz belohnt wurden. Im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp waren die beiden auch sehr erfolgreich unterwegs. Unter ganz vielen Startern bekam das Paar die Wertnote 7,2 und einen super 3. Platz. Laetitia Egger startete ebenfalls in dem Springreiterwettbewerb und dem Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp. Gesattelt hatte sie für den Springreiterwettbewerb Sneaker, mit dem Laetitia eine souveräne Runde zeigen konnte. Am Ende war dies ein 4. Platz und die Wertnote 6,9. Für den Reiterwettbewerb sattelte Laetitia um und nahm Stute Dancing Queen mit an den Start. Auch hier gelang eine schöne Runde die mit einer 7,2 und einem super 3. Platz belohnt wurde. In einer weiteren Abteilung startete Sarah Müller auf Ti Sento im Reiterwettbewerb. Sie konnten ebenfalls an den Erfolg der anderen anknüpfen und bekam für den Ritt eine 6,7 was ein super 3. Platz bedeutete. Herzlichen Glückwunsch an alle Reiterinnen. 


Bilder





Vorheriger Beitrag
Ailinger Reiterinnen in Winterlingen, Weingarten und Seefeld erfolgreich

Nächster Beitrag
Blutritt - Eine Tradition die weiterlebt



Logo